mA: Die Saison ist zu Ende - ein kurzes Fazit!

Zum Jahresbeginn berichteten wir folgendes:

 

"Die knapp verpasste Qualifikation zur Jugendbundesliga in Potsdam mit einem ganz neuen Team, die anschließende erfolgreiche Qualifikation zur Oberliga HH/SH.

Ein paar Spieler verließen uns und einige kamen dazu und verstärkten das Team.

Eine Saison geprägt von Höhen und Tiefen.

Tabellenplatz 5 zur Winterpause. Starke Mannschaftsleistungen und nur -6 Punkte (und ein Spiel weniger) zum Tabellenführer.

Fans , die uns bei Heim- und Auswärtsspielen lautstark unterstützen und schon einige Auswärtshallen zu "heimischen Spielstätten" erscheinen

ließen."

_____________

 

Was hat sich getan?

 

Die mA präsentierte sich stärker als zuvor und schaffte es im zweiten Teil der Saison nochmal eine Schippe drauf zu legen!

Ohne eine Niederlage, verlustpunktfrei, setzte die Mannschaft allesdaran, sich an die Tabellenspitze zurück zu kämpfen.

Bramstedt hielt die Linie der Hinrunde und spielte sich ein paar Tage vor Saisonende zum Oberligameister.

 

Den zweiten Platz und eine damit verbundende direkte Qualifikation für

die Oberliga in der kommenden Saison war das neu gesetzte Ziel.

Kampfsiege gegen den Handball Sportverein Hamburg und den Oberligameister Bramstedt sicherten den Hamburger Jungs den 2. Platz zum Abschluss der Saison.

Besonders in der Rückrunde zeigte die Mannschaft Disziplin und Wille und sicherte sich damit den Titel des *Besten Angriffs der Liga*!!

 

Mit 32:8 Punkten verabschiedet sich die Mannschaft aus dem Spielgeschehen 2017/18 und geht in die Sommerpause.

 

Wir wollen Danke sagen!

 

Danke an Alle, die uns dieses Jahr über unterstütz haben.

Eltern, Freunde, Verwandte, Fans, Interessierte und Sponsoren: Ihr habt die Saison für uns zu einem Erlebnis gemacht.

Mit Freude blicken wir auf diese Zeit zurück.

 

Danke an Mike, der die Jungs in den letzten Monaten immer wieder aufs Neue in Kraft und Athletik ins Schwitzen gebracht hat.

 

Und ein letzter Dank geht an Harry: mit deinen Bildern hast du fast alle besonderen Momente dieser Saison festhalten können!

 

DANKE!

 

Nun gehen die Jungs auseinander. Ein Teil bleibt der A-Jugend treu, ein Teil startet mit der neuen 1. Herren und dem altbekannten Trainer Goran Stojanovic in die Oberliga Saison 2018/19.

 

Viel Erfolg auf euren Wegen.

 



Von: Jan Reimers


Datum: 30.04.18 (07:48)
Alter: 114 days